Deutschsprachige

Volkslieder aus 10 Jahrhunderten

mit Noten, Liedtext und Melodie

Zu allen Zeiten begeisterten sich die Menschen für Musik und sangen Lieder. Mozart komponierte ein munteres Trinklied, Goethe ließ Gedichte vertonen, Einstein spielte Violine und so mancher ernsthafte Schriftsteller freute sich, wenn eines seiner Gedichte vertont wurde; andere versuchten sich gar als Komponist wie Theodor Storm. Martin Luther sah im Gesang sogar etwas Göttliches und schrieb diverse Lieder von denen einige noch heute in evangelischen Kirchenkreisen gesungen werden.


Neu im Archiv:


Volkslieder sind ein Spiegel ihrer Zeit und geben Auskunft über das, was die Menschen dachten und fühlten. Daran hat sich bis heute nichts geändert - nicht einmal an den Themen: Liebe, Spott und Kritik an der Obrigkeit und den Moralvorschriften sind auch heute noch die beliebtesten Themen, auch wenn aktuelle Künstler eine andere Form der Musik verwenden und ihre Texte anders formulieren. Beißender Spott gepaart mit deftiger Kritik aber auch völlig sinnentleerte Trinklieder finden sich in den Liedern aller Jahrhunderte wieder.

Einige Lieder dieser Sammlung kennen heute nur noch wenige Sangesfreunde, während sich andere einer ungebrochenen Beliebtheit erfreuen. Dies liegt unter anderem auch daran, dass Kinder bis heute die ersten Jahre ihres Lebens möglichst unbeschwert aufwachsen sollen. Sie befassen sich noch nicht mit Gesellschaftskritik, sondern singen im Kindergarten Lieder wie das gut 200 Jahre alte "Hänschen klein". Auch "Alle meine Entchen" und "Hoppe, hoppe Reiter" sind selbst dem Kindesalter entwachsenen Techno-Fans nicht völlig unbekannt. Und auch alte deutsche Weihnachtslieder halten sich trotz Wham!'s "Last Christmas" und dem etwas älteren "Mary's Boychild" von Boney M. härtnäckig in der Erinnerung. Irgendwie gehören sie doch noch zu unserem Leben, auch wenn wir es heutzutage nicht immer und schon gar nicht gerne zugeben möchten. Zu abgedroschen ist der Begriff "Volkslied".

Dabei umfasst der Bereich der deutschen Lieder weit mehr - und wird auch heute noch täglich neu geprägt. Immer wieder kommen neue populäre Lieder hinzu, die nahezu jeder mitsingen kann. Wir nennen sie heute Schlager, Evergreen oder schlichtweg Hit. Nichts anderes waren letztlich auch die Volkslieder. Wer weiß, vielleicht werden einige aktuelle Songs in einigen Jahrhunderten in irgendwelchen Liedersammlungen auftauchen, die das kulturelle Leben unserer Zeit zu beschreiben versuchen. Warum sollen wir also das ignorieren, was die Generationen vor uns bewegte? Die Geschmäcker sind verschieden - und das ist gut so! Aber Interesse und Neugier geht über den persönlichen Geschmack hinaus. In diesem Sinne finden sich hier die unterschiedlichsten Lieder aus 10 Jahrhunderten und allen Bereichen.

Der Schwerpunkt liegt auf deutschem Liedgut, deutschprachigen Volksliedern. Es kommen aber auch immer wieder einige, vorwiegend englische, fremdsprachige Standards mit hinzu. "Old McDonald had a farm" und "Twinkle, Twinkle Litte Star" fanden beispielsweise weite Verbreitung bei den Kindern und werden auch in Kindergärten oft oft gesungen.

Ihr Webmaster

lieder-archiv.de