Uns ist geboren ein Kindelein

Musiknoten zum Lied Uns ist geboren ein Kindelein

Liedtext

Uns ist geboren ein Kindelein,
ein Kindeleien,
von Maria der Jungfrau rein.
Alle-, Alleluja.

Des Name heißt Emanuel,
wie uns verkündet Gabriel.

Das ist so viel als »mit uns Gott«,
der uns erlöset aus aller Not.

Wär' uns das Kindlein nicht geborn,
so wärn wir allemal verlorn.

Die Engel sich des freuten all'
und lobten Gott im höchsten Saal.

Den Hirten sagten sie die Mär,
wie daß Jesus geboren wär'.

Zu Hilf' und Trost den Sündern hin,
die ihr Vertraun stellen auf ihn.

Die Weisen von der Welten End'
erkannten an einem Stern behend',

wie daß ein Kind geboren wär',
ein König Himmels und der Erd'.

Sie kamen dann gern Bethlehem;
dem Kindlein sie opferten rein

von Weihrauch, Gold und Myrrhe fein,
zum Zeuge, daß das unser Heiland sei.

Dem sollen auch wir opfern weis'
Dankopfer, Dank und ewigen Preis.

Ehr sei dem Vater und dem Sohn
samt heiligem Geist in einem Tun!

Welches ihm auch sei bereit,
von nun an bis in Ewigkeit!
Alle-, Alleluja.