Wo Büsche stehn und Bäume

K. E. Tenner

Musiknoten zum Lied Wo Büsche stehn und Bäume

Liedtext

Wo Büsche stehn und Bäume
voll tausend schöner Träume,
und Laub und Gras und Blumenduft
ringsum er füllt die frisehe Luft,
im Wald im Wald, im Wald,
da ist mein liebster Aufenthalt!
Im Wald, im Wald, im Wald,
da ist mein liebster Aufenthalt!

Wo's lustig hüpft und springet
und schwirrt und ruft und singet,
und nah und fern das Jagdhorn schallt,
und nah und fern die Büchse knallt,
|: Im Wald, im Wald, im Wald,
da ist mein liebster Aufenthalt! :|

Wo's bald so stille lauschet,
bald wunderseltsam rauschet,
bald süß und süßer spielt und kos't,
bald wild und wilder braust und tos't,
|: Im Wald, im Wald, im Wald,
da ist mein liebster Aufenthalt! :|