Wir winden dir den Jungfernkranz

Johann Friedrich Kind (1817)

Musiknoten zum Lied Wir winden dir den Jungfernkranz

Liedtext

Wir winden dir den Jungfernkranz
mit veilchenblauer Seide;
wir führen dich zu Spiel und Tanz,
zu Glück und Liebesfreude!
Schöner, grüner, schöner, grüner Jungfernkranz,
veilchenblaue Seide, veilchenblaue Seide.

Lavendel, Myrt' und Thymian,
das wächst in meinem Garten;
wie lang bleibt doch der Freiersmann?
Ich kann es kaum erwarten.

Und als der schmucke Freier kam,
war'n sieben Jahr' verronnen;
und weil er die Herzallerliebste nahm,
hat sie den Kranz gewonnen.