Wer will mit nach Frankfurt fahren

Volkslied (19. Jh.)

Volksweise (19. Jh.)

Musiknoten zum Lied Wer will mit nach Frankfurt fahren

Liedtext

Wer will mit nach Frankfurt fi fa fahren,
der muß am Gelde gar nit spi spa sparen.
Der muß weilen nit all hier,
trinken Wein und trinken Bier. Juchheißa.

Auf der Straßen stehn viel Schilder,
und auf diesen viele Bilder;
Bilder so gefallen mir,
Wein ist besser noch als Bier. Juchheißa!

Mädchen, willst du mit mir gehen,
dann sollst du in Freuden leben,
sehen sollst du also viel
wohl bei Wein und Tanz und Spiel! Juchheißa!

Unser schöner Junker Fritzen
trägt 'ne blanke Degenspitzen,
spitzen Degen an der Seit',
wär' er hier, so gäb' es Streit. Juchheißa!

Und der gute Klosterpater
mit dem langen Ziegenbarte,
schwarze Kutten hat er an,
vorn und hinten Quasten dran. Juchheißa!

Eß so gerne Muß und Braten,
auch zu trinken muß ich haben!
Lachen muß man überhaupt,
jungen Buben juckt die Haut! Juchheißa!