Oberschlesien, mein Heimatland

Volkslied

Musiknoten zum Lied Oberschlesien, mein Heimatland

Liedtext

Oberschlesien, mein Heimatland
wo vom Annaberg man schaut ins weite Land,
wo die Menschen bleiben treu in schwerster Zeit;
|: für dies Land zu kämpfen bin ich stets bereit. :|

Wo die Schalen sausen in den Schacht hinein,
wo der rote Himmel glüht im Feuerschein,
wo die Häuser grau und hell die Herzen sind,
|: dahin geht mein Sehnen, bis ich Ruhe find'. :|

Wo der Kumpel schaut dem Tod ins Angesicht,
wo die Mädchen lieblich und die Frauen schlicht,
wo an dunkler Halde steht mein Vaterhaus,
|: da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus. :|

Wo der Wind der weiten Wälder Wipfel wiegt,
wo verträumt und einsam manches Schlößchen liegt,
wo im Odertale liegt so manches Gut:
|: Heimat, liebe Heimat, dir gehört mein Blut! :|