O kam' das Morgenrot herauf

Volkslied

Dieses Lied aus dem memeland war in Ostpreußen weit verbreitet, geriet nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch mehr und mehr in Vergessenheit.

Musiknoten zum Lied O kam' das Morgenrot herauf

Liedtext

O kam' das Morgenrot herauf
o ging' die Sonne doch schon auf!
Sah' ich herreiten meinen Geliebten
über's Feld.

Und als ich's wünschte, war er da,
rief, als er kam dem Tore nah:
"Öffne, mein Mädchen, öffne geschwind
und laß mich ein!"

"Warte nur, wart' ein Stündchen noch",
sagte ich scherzend. "Warte doch!
Wart', lieber Bursche, wart', bis zuletzt
ich Zeit für dich hab'!"

"Hast du nicht Zeit für mich, mein Kind?
Und ich ritt her in Nacht und Wind."
Er sprach es traurig, wandte sein Roß
und ritt davon.

O kam' das Morgenrot herauf,
o ging' die Sonne doch schon auf!
Sah' ich herreiten meinen Geliebten
über's Feld.