Mir gefällt das Ehstandsleb'n

Volkslied

Das Liedchen wurde im westerwälder Ort Willmenrod als Hochzeitsständchen gesungen.

Musiknoten zum Lied Mir gefällt das Ehstandsleb'n

Liedtext

Mir gefällt das Ehstandsleb'n
besser als das Kloster gehn,
ja Klostergehn.
In das Kloster geh, ja geh ich nicht,
denn ich bin zur Eh verpflicht,
zur Eh' verpflicht.

Vater, schaff mir einen Mann,
der mich heiraten kann,
ja heiraten kann.
Der mich drückt an seine Brust,
denn zum Heiraten hab ich Lust,
ja, hab ich Lust.

Ach, was wird die Mutter sag'n,
wenn ich sie verlassen tu,
verlassen tu.
Laß sie sagen, was sie will,
denn ich heirat in der Still,
ja, wen ich will.