Michel, horch, der Seewind pfeift

Gottfried Schwab

Musiknoten zum Lied Michel, horch, der Seewind pfeift

Liedtext

Michel, horch, der Seewind pfeift,
horch und spitz die Ohren!
Ja,wer nicht jetzt ins Ruder greift,
hat das Spiel verloren,
wer nicht jetzt sein Teil gewinnt,
muß es ewig missen.
Ja, Michel, horch,
es pfeift der Wind,
Segel, Segel gilt's zu hissen.
|: Heijo,heijo, heijo, heijo!
Michel, horch, der Seewind pfeift, oho! :|

Spritzt der Gischt hoch auf zum Bug,
bläht der Sturm die Segel,
dann geht die Fahrt erst schnell genug
wie der Flug der Vögel,
fernem Ziele zu geschwind,
wir's besitzen müssen.
Ja, Michel, horch,
es pfeift der Wind,
Segel, Segel gilt's zu hissen.
|: Heijo,heijo, heijo, heijo!
Michel, horch, der Seewind pfeift, oho! :|