Mairegen

(Solltest doch lieber ins Häuschen gehn)

Hoffmann von Fallersleben

Musiknoten zum Lied Mairegen

Liedtext

Solltest doch lieber ins Häuschen gehn,
Häuschen gehn!
Wirst ja am Ende ganz naß.
Wozu doch willst du im Regen stehn,
Regen stehn?
Sag', wozu nützet dir das?

Mairegen macht, daß man größer wird,
Größer wird:
Größer doch möcht' ich gern sein.
Wär' ich, o Mütterchen, groß genug,
Groß genug,
Ging' ich gewiß nicht hinein!