Küssekraut

(In den grünen Wald bin ich gegangen)

Küssekraut ist ein Gedicht von Hermann Löns.

Musiknoten zum Lied - Küssekraut

In den grünen Wald bin ich gegangen,
wo das Rotkehlchen sang,
ein Stündlein, kleines Stündlein,
auch zwei dreie lang.

Unterm Liebholz hab' ich gesessen,
habe Küssekraut gepflückt;
hat mein Liebster, Allerliebster
an das Herz mich gedrückt.

Und er hat mich liebkoset
mit Mund und mit Hand;
Sang ein Vöglein, kleines Vöglein
und das Lied ich verstand.

Und das Lied hat geheißen,
und das Lied und das hieß:
ach die Liebe, süße Liebe
und die schmeckt ja so süß.

Will jetzt Küssekraut pflücken
bei Tag und bei Nacht;
denn zum Küssen, ach Küssen
sind wir Mädchen gemacht.

Kostenlos herunterladen

 Top