Im Sommer, im Sommer

Volkslied (19. Jh.)

Volksweise (19. Jh.)

Musiknoten zum Lied Im Sommer, im Sommer

Liedtext

Im Sommer, im Sommer die liebe lange Zeit,
im Sommer, im Sommer die liebe lange Zeit,
warum soll'n wir dann nicht lustig sein,
warum soll'n wir dann nicht lustig sein,
warum soll'n wir dann nicht lustig sein,
wir sind noch junge Leut.

Die Eine, die Andre, die liegt mir stets im Sinn,
ach könnt ich sie nur haben
in meinem Arm geschwind.

Ja Fressen und Saufen das könn'n wir alle gut,
das muß ein reicher Bauer sein,
bei dem wir kehren ein.