Ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr?

(Wir sitzen im traulichen Kreise)

Volkslied

Musiknoten zum Lied Ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr?

Liedtext

Wir sitzen im traulichen Kreise,
sind frei und vergnügt wie ein Stör,
|: wir scherzen und lachen und singen;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|

Vor allem wird hier drauf geachtet,
daß niemand sein Pfeifchen entbehr',
|: und daß es an Tabak nicht mangle;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|

Wie's Rauchen gar schnell treibt von dannen
der Mücken fanatisches Heer,
|: verscheucht's auch die Grillen - die Sorgen;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|

Der Gerstensaft schmeckt uns gar prächtig,
und ist unser Humpen mal leer,
|: so wandert er wieder zum Fasse;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|

Bringt's einer zum Spitz oder Äffchen,
so ist das noch lang kein Malheur -
|: dem Wankenden wird Unterstützung;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|

In Sitzungen Ordnung zu halten,
das wird unserm Präses nicht schwer,
|: denn jeder hat's gerne gemütlich;
ihr Jäger, was wollt ihr noch mehr? :|