Ich wollte, die Welt war' ein Wald!

Christoph August Tiedge

Musiknoten zum Lied Ich wollte, die Welt war' ein Wald!

Liedtext

Ich wollte, die Welt war' ein Wald!
Ich lasse mein Feuerröhr blitzen,
die Beute, die fällt, wo es knallt!
Die Jäger sind mächtige Schützen!
|: Ich wollte, die Welt war' ein Wald! :|

Die herrlichste Lust ist die Jagd!
Ich mag nicht den Weichlingen gleichen,
die schattig wie Geister der Nacht
die Fenster der Mädchen umschleichen.
|: Die herrlichste Lust ist die Jagd!:|

Und Freiheit ist Jägers Gebühr!
Er läßt sich wie Vöglein nicht fangen,
Feinsliebchen, ich danke dafür;
mich locken nicht reizende Wangen;
|: die Freiheit ist Jägers Gebühr! :|

Ich wollte, die Welt war' ein Wald!
da hätte sie weniger Plagen;
da gälte nur Kraft, nicht Gewalt,
und überall könnte man jagen.
|: Ich wollte, die Welt war' ein Wald!:|