Ich ging emol spaziere

Volkslied

Musiknoten zum Lied Ich ging emol spaziere

Liedtext

|: Ich ging emol spaziere, nanu, nanu, nanu, :|
ich ging emol spaziere, bumsvallera,
|: und tät ein Mädel führe. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Sie sagt, sie tät viel erbe, nanu, nanu, nanu, :|
sie sagt, sie tät viel erbe, bumsvallera,
|: 's war'n aber lauter Scherbe. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Sie sagt, sie hätt viel Gulde,nanu, nanu, nanu, :|
sie sagt, sie hätt viel Gulde, bumsvallera,
|: 's war'n aber lauter Schulde. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Sie sagt, sie war von Adel,nanu, nanu, nanu, :|
sie sagt, sie war von Adel, bumsvallera,
|: ihr Vater führt die Nadel. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Sie sagt, ich sollt sie küsse,nanu, nanu, nanu, :|
sie sagt, ich sollt sie küsse, bumsvallera,
|: 's brauchts niemand zu wisse. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Sie sagt, ich sollt sie nehme, nanu, nanu, nanu, :|
sie sagt, ich sollt sie nehme, bumsvallera,
|: sie macht mir's recht bequeme. ha, ha,ha, ha, ha. :|

|: Der Sommer ist gekommen,nanu, nanu, nanu, :|
Der Sommer ist gekommen, bumsvallera,
|: ich hab' sie nicht genommen. ha, ha,ha, ha, ha. :|