Ich bin der Doktor Eisenbart

Volkslied (1745)

Musiknoten zum Lied Ich bin der Doktor Eisenbart

Liedtext

Ich bin der Doktor Eisenbart,
valle valleri juchhe!
Kurier die Leut nach meiner Art,
valle valleri juchhe!
Kann machen, daß die Blinden gehn,
vallerallerijuchheirasa,
und die Lahmen wieder sehn,
vallerallerijuchhe!

In Potsdam trepanierte ich
den Koch des großen Friederich:
Ich schlug ihn mit dem Beil vor'n Kopf,
gestorben ist der arme Tropf.

Zu Ulm kuriert' ich einen Mann,
daß ihm das Blut vom Beine rann:
Er wollte gern gekuhpockt sein,
ich impft' ihn mit dem Bratspieß ein.

Des Küsters Sohn in Dideldum,
dem gab ich zehn Pfund Opium;
drauf schlief er Jahre, Tag und Nacht,
und ist bis jetzt noch nicht erwacht.

Das ist die Art, wie ich kurier,
sie ist probat, ich bürg dafür;
daß jedes Mittel Wirkung tut,
schwör ich bei meinem Doktorhut.