Hört ihr nicht den Jäger blasen?

Volkslied

Musiknoten zum Lied Hört ihr nicht den Jäger blasen?

Liedtext

Hört ihr nicht den Jager blasen,
in dem Wald auf grünem Rasen,
den Jager mit dem grünen Hut,
der die Mädchen lieben tut.

In den Garten wolln wir gehen,
wo die schönen Rosen stehen.
Da stehn Rosen, gar zu viel:
Brech mir eine, wo ich will.

Wir haben gar oft beisammen gesessen,
wie ist mein Schatz so treu gewesen!
Hätt' mir nicht gebildet ein,
dass mein Schatz so falsch könnt' sein.

Arm bin ich, das muss ich bekennen,
darf mich aber reicher nicht nennen,
war ich reich und hätte viel Geld,
liebte mich die ganze Welt.

Du brauchst nicht so stolz zu ziehen,
weil du bist so hoch gestiegen;
was du bist, das bin auch ich,
du bleibst für dich und ich für mich.

Hört ihr nicht den Jäger blasen
in dem Wald auf grünen Rasen,
der Jäger mit dem grünen Hut,
der meinen Schatz verführen tut?