Frühlings-Begrüßung

(Und nun wird es wieder grün)

Hoffmann von Fallersleben

Musiknoten zum Lied Frühlings-Begrüßung

Liedtext

Und nun wird es wieder grün,
Und die bunten Blumen blüh'n:
Blümlein gelb und rot und blau,
Seid gegrüßt in Feld und Au!
Und was flattert durch die Luft
Lustig nach dem Frühlingsduft?
Schmetterling' im Sonnenstrahl,
Seid gegrüßt viel tausendmal!

Und der Vogel singt sein Lied,
Freut sich, daß der Winter schied:
Vöglein, singt durch Berg und Tal,
Seid gegrüßt viel tausendmal!
Frühling, und so grüß' ich dich,
Denn du kamst ja auch für mich,
Gabst mir Freuden ohne Zahl,
Sei gegrüßt viel tausendmal!