Es kann nichts Schön'res geben

Volkslied

Musiknoten zum Lied Es kann nichts Schön'res geben

Liedtext

Es kann nichts Schön'res geben
im lustig grünen Wald, hurra!
Als wie das Jägerleben,
wenn's Jägerhorn erschallt!
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Es glüht in Lust und Freude
des Jägers muntrer Sang, hurra!
Er zieht hinaus ins Weite
bei hellem Hörnerklang.
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Du schönes Jägerleben,
wer dich genießen kann, hurra!
Es kann nichts Schön'res geben
als einen Jägersmann!
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Die Hirsche, Rehe, Hasen
schießt er mit lautem Knall, hurra!
Ins Hörn wird dann geblasen,
kommt eins davon zu Fall!
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Dann schleicht ins warme Stübchen
er leise, sacht, hurra!
Wie ihm sein süßes Liebchen
so hold entgegenlacht!
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Und geht's mit ihm zu Ende,
und wird das Herz ihm kalt, hurra!
so trägt man ihn zu Grabe
im schönen, grünen Wald!
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!

Und über seinem Grabe
da balzt ein Auerhahn, hurra!
Man hört an seinem Schleifen
die Traurigkeit ihm an.
Hurra, hurra! Hallo, hallo!
Jetzt zieh'n wir aus zur Jagd! Hurra!