Dort oben, vor der himmlischen Tür

Volkslied

Musiknoten zum Lied Dort oben, vor der himmlischen Tür

Liedtext

Dort oben, dort oben,
vor der himmlischen Tür
und das steht eine arme Seele,
schaut traurig herfür.

Arme Seele, arme Seele,
Komm du zu mir herein!
und da werden deine Kleider
ja alle so rein.

So rein und so weiß
und so weiß als der Schnee,
und dann woll'n wir miteinander
in den Himmel eingehn.

In den Himmel, in den Himmel,
in das schön' Paradeis,
wo Gott Vater, wo Gott Sohn,
wo Gott Heiliger Geist.