Leut müsst's lustig sei

(Leut, Leut, Leutl müsst's lustig sei)

Volkslied

Musiknoten zum Lied Leut müsst's lustig sei

Liedtext

Leut, Leut, Leutl müsst's lustig sei, derfts, derfts, derfts ja net trauri sei,
denn, denn, denn mit der Traurigkeit kimmt, kimmt, kimmt ma net weit.

So, so, so wia Acker is,
so, so, so grad a so san die Ruam,
so, so, so wia der Vater is,
so, so, so san die Buam.

So, so, so wie die Muatta is,
so, so ,so san die Deandl g'wiss,
oft, oft, oft sans no schöner heit,
und, und, und nur halb so g'scheit.

Heut, heut, heut geh ma gar net hoam,
hockt, hockt, hockt die schwarz Katz dahoam,
schaut, schaut, schau wia der Teifi aus,
trau, trau, trau mi net z'Haus.