In Junkers Kneipe

Volkslied

Text und Melodie dieses Stimmungslieds wurden mündlich überliefert. Neben der vorliegenden Fassung gibt es auch eine weitere Version mit 3 verkürzten Strophen, die vor allem durch Heino bekannt wurde.

Musiknoten zum Lied In Junkers Kneipe

Liedtext

In Junkers Kneipe,
beim Bier und Weibe,
da saßen wir beisamm.
Ein edler Tropfen,
aus bestem Hopfen
uns durch die Kehle rann.
Ja wenn die Burschen singen
und die Klampfen klingen
und die Mädel fallen ein:
|: Was kann das Leben
Schönres uns geben,
wir wollen glücklich sein. :|
Sonnenuntergang und es spielt die Balalaika.
Dir gehört mein Herz die ganze Nacht,
schwarze Natascha, nur dir allein.
Schwarze Natascha, süße Natascha,
dir gehört mein Herz die ganze Nacht,
schwarze Natascha, nur dir allein.

Es ist sehr spät schon,
der Wirt, der schläft schon,
das Bier wird langsam schal.
Bevor wir gehen
und Abschied nehmen,
da singen wir noch mal.
Ja wenn die Burschen singen
und die Klampfen klingen
und die Mädel fallen ein:
|: Was kann das Leben
Schönres uns geben,
wir wollen glücklich sein. :|
Sonnenuntergang und es spielt die Balalaika.
Dir gehört mein Herz die ganze Nacht,
schwarze Natascha, nur dir allein.
Schwarze Natascha, süße Natascha,
dir gehört mein Herz die ganze Nacht,
schwarze Natascha, nur dir allein.