Hört, ihr Hirten!

Volkslied

Musiknoten zum Lied Hört, ihr Hirten!

Liedtext

Hört, ihr Hirten, lasst euch sag'n.
was sich Neu's hat zugetrag'n:
eine Jungfrau zart und rein
hat gebor'n ein Kindelein.
Ei, ei, ei, ei, ei,
in dem Stall auf einer Streu.

Engel in den Lüften drob'n
täten all das Kindlein lob'n.
Singen all zusammen gleich:
Ehr' sei Gott im Himmelreich!
Ei, ei, ei, ei, ei,
wohl eine schöne Melodei!

Sagten, wir soll'n alle geh'n
in die Stadt nach Bethlehem.
Allda wer'n wir finden schon
in den Windlein Gottes Sohn.
Ei, ei, ei, ei, ei,
eingewickelt in dem Heu.

Dieses arme Kindelein
soll der Welt Messias sein,
bringt uns Frieden insgemein,
die ein's guten Willens sein.
Ei, ei, ei, ei, ei,
Ehr' sei Gott im Himmelreich!